Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.11.2019, 15:33 Uhr  //  Verkehr

Unfall auf der L 184 mit Totalschaden

Unfall auf der L 184 mit Totalschaden
 ar (Bild) PM Pol/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Stockelsdorf - Am Dienstagabend (05.11.) kam auf der regennassen Landesstraße 184 ein Porsche ins Schleudern und blieb quer stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Wagen wurde abgeschleppt.

Kurz vor 19 Uhr fuhr ein 29-jähriger Ostholsteiner mit seinem Porsche Targa von Pohnsdorf nach Stockelsdorf und verlor offenbar die Kontrolle über seinen Wagen. Der Porsche kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf der Bankette überfuhr der Wagen einen Leitpfosten, streifte mit der Beifahrerseite einen Baum und geriet ins Schleudern. Quer zur Fahrbahn blieb der Wagen dann stehen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gefahren.

Der Porsche wurde abgeschleppt und stellt einen wirtschaftlichen Totalschaden dar. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 120.000 Euro geschätzt.

Die Landesstraße war eine knappe Stunde voll gesperrt.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK