Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.10.2019, 21:09 Uhr  //  Ratgeber

dm-drogerie markt ruft Hühnchenfleisch-Zubereitung zurück

dm-drogerie markt ruft Hühnchenfleisch-Zubereitung zurück
 obs/dm-drogerie markt (Bild) PM/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Karlsruhe -  dm-drogerie markt ruft vorsorglich den Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g" zurück. Betroffen sind nach Angaben des Unternehmens ausschließlich die Gläschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.1.2021.

 

Diese Angabe ist leicht auf dem Deckelrand zu erkennen. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte sind nicht betroffen.

 

Grund für die Verbraucherinformation: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in das oben genannte Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.1.2021 kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein könnten.

 

„Wir bitten Sie, das Produkt mit dem oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich erstattet.

 

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten“, heißt es in der dm-Mitteilung weiter.

 

Informationen für Kunden:

dm-ServiceCenter

Telefon 0800-3658633 (kostenfrei)

E-Mail: servicecenter@dm.de

Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr   


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK