Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.10.2019, 10:40 Uhr  //  Verkehr

Herbstzeit ist Hochsaison für Wildunfälle

Herbstzeit ist Hochsaison für Wildunfälle
 ar (Bild) PM Pol/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Lübeck - In den Herbstmonaten müssen Verkehrsteilnehmer mit einer erhöhten Gefahr von Wildunfällen rechnen. Wie die Polizei mitteilt, waren im vergangenen Jahr der Oktober (1.645) und der November (1.903) die am stärksten belasteten Monate. Insgesamt wurden 15.801 Wildunfälle aufgenommen – erneut wurde das hohe Niveau der Vorjahre bestätigt. Die Landespolizei und der Landesjagdverband Schleswig-Holstein haben auf ihren Webseiten weitere Informationen und Tipps zur Vermeidung von Wildunfällen bereitgestellt. Darunter auch eine Taschenkarte mit Verhaltenshinweisen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK