Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.10.2019, 20:10 Uhr  //  Blaulicht

Buntmetalldiebstahl auf Großbaustelle

Buntmetalldiebstahl auf Großbaustelle
 ar (Bild) PM Pol/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Lübeck - In der Nacht auf Donnerstag (26. September) ist es auf der Großbaustelle Wasserkunst im Lübecker Stadtteil St. Jürgen zu einem Diebstahl von Starkstromkabeln im Wert von über 1500 Euro gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Am 26.9. wurde durch den Bauleiter früh morgens festgestellt, dass bereits verlegte und unter Strom stehende Starkstromleitungen gewaltsam durchtrennt und gestohlen wurden. Das gesamte Stehlgut hat ein Gewicht von 1,5 bis 2 Tonnen. Es muss davon ausgegangen werden, dass der oder die Täter ein Transportfahrzeug für den Abtransport der Kabel genutzt haben dürften. Als Tatzeit wird der Zeitraum zwischen 19 und 6 Uhr angegeben. Das 4. Polizeirevier Lübeck sucht Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Bereich der Baustelle gesehen haben. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0451-131-0 entgegengenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK