Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.08.2019, 22:15 Uhr  //  Sport

Jeweils acht Tore im Teichstadion und in Ahrensbök

Jeweils acht Tore im Teichstadion und in Ahrensbök
 ar (Bild) ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Bad Schwartau – Torreiche Spiele gab es am Mittwochabend in der Fußball-Kreisliga Südost. Im Duell zwischen dem VfL Vorwerk und Olympia Bad Schwartau fielen im Teichstadion acht Tore – für jeden vier, also hieß es 4:4. In Ahrensbök verteilten sich acht Treffer etwas anders: MTV Ahrensbök feierte einen 7:1-Erfolg gegen den TSV Schlutup. Der ATSV Stockelsdorf war mit 5:0 beim SC Buntekuh in Lübeck erfolgreich; TSV Pansdorf II gewann beim Kronsforder SV. Weitere Ergebnisse: TuS Lübeck – Fortuna St. Jürgen 1:3; Türkischer SV – TSV Kücknitz 0:1; Gudow – FC Dornbreite II 3:1.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK