Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.07.2019, 13:54 Uhr  //  Kultur

Grömitzer Hafenklänge mit Summer Pop Symphony

Grömitzer Hafenklänge mit Summer Pop Symphony
 TSG/oH (Bild) PM TSG/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Grömitz – Genießen Sie am 13. Juli eine außergewöhnliche kammer-sinfonische Zeitreise mit Lieblingshits aus den 70er, 80er, über die 90er bis hin zu aktuellen Top-Hits.  Los geht es mit den musikalischen Highlights um 18.30 Uhr im Yachthafen mit kühlen Drinks und kulinarischen Genüssen.

 

Hören sie Songs wie „Time Of My Life" aus Dirty Dancing, „Gimme some lovin ́“ von den Blues Brothers bis zu „Don ́t worry“ und „Uptown Funk“ aus den Charts. Achtung, Ohrwurm-Gefahr! Die Einleitung der Band mit Klassikern von CCR, Don McLean, Van Morrisson, wird im zweiten Teil erweitert durch ein Streichquartett und es erklingen unter anderem Hits von Coldplay, Oasis und Eric Clapton.

 

Im dritten Teil wird die Formation bestehend aus studierten Musikern weiter ergänzt durch die Brass-Section. Bei Songs wie „Relight my fire“, „You can leave your hat on“, „I feel good“ wird es niemanden mehr auf den Stühlen halten. Erleben Sie an diesem Tag mit der Sängerin Birte Prüfert, den Sängern Christoph Biehl und Markus Rollwage und dem Geiger Jan Baruschke ein besonderes Hörerlebnis mit ihrer Summer Pop Symphony.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK