Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.07.2019, 19:53 Uhr  //  Kultur

Klosterleuchten in Cismar

Klosterleuchten in Cismar
 oH (Bild) PM TSG/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Grömitz - Das Klosterleuchten findet am Mittwoch, 17. Juli ab 20.30 Uhr im Klosterdorf Cismar mit der MHL-Vocalband statt. Unter der Leitung von Professor Bernd Ruf begeistern die 13 jungen Popsängerinnen der Musikhochschule Lübeck, begleitet von einem Jazz-Trio mit Arrangements aus den Bereichen Jazz, Pop und europäischer Folklore, verbunden mit eindrucksvollen Licht-Installationen im wunderschönen Klosterhof bei freiem Eintritt.

 

Erfrischende Getränke, erlesene Weine und schmackhafte Snacks runden den Sommerabend auf leckere Art und Weise ab.

 

Die MHL Vocalband sang und spielte sich in nur einem Jahr nach seiner Gründung an der Musikhochschule Lübeck in die erste Liga junger Gesangsensembles. Die besondere Mischung aus A-Cappella-Gesang und hoch energetischen Bandarrangements sind in der Szene einzigartig. In der MHL Vocalband singen Absolventinnen und Studierende der Musikhochschule Lübeck mit Hauptfach Pop- und Soulgesang. Die Band besteht aus Jon Klein am Schlagzeug, Niklas Müller am Kontrabass, Nathanael Kläs an den Keyboards und Ilja Ruf am Klavier, der in diesem Jahr den Jazz-Förder-Preis des Kulturforums Schleswig-Holstein verliehen bekommt.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK