Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2019, 12:12 Uhr  //  Kreisgeschehen

CDU-Kreistagsfraktion unterwegs im Oldenburger Wallmuseum

CDU-Kreistagsfraktion unterwegs im Oldenburger Wallmuseum
 Foto: privat (Bild) PM/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Oldenburg i.H. - Im Rahmen einer Fraktionssitzung haben die Abgeordneten der CDU-Kreistagsfraktion Ostholstein unter der Leitung von Fraktionschef Timo Gaarz das Wallmuseum in Oldenburg/Holstein besucht. Neben Kreispräsident Harald Werner war auch der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Peer Knöfler zugegen.

 

Der Museumsleiter Stephan Meinhardt hat bei einem kurzweiligen Museumsrundgang über die Anfänge und die Entwicklungsgeschichte des Museums berichtet. Neben dem Oldenburger Ringwall, den Ausstellungen sowie dem Freilichtgelände ist auch das Oldenburger Gildemuseum dort beheimatet. „Die Mitglieder der CDU-Fraktion waren von den Ausführungen sehr beeindruckt. Insbesondere ist das ehrenamtliche Engagement besonders hervorzuheben, ohne dass es dieses Museum in dieser Form nicht geben würde. Auch das breite Veranstaltungsangebot unter anderem mit mittelalterlichen Veranstaltungen, kräuterkundlichen Führungen, das Sommerferienprogramm oder die diesjährigen Slawentage machen einen Museumsbesuch besonders attraktiv. Wir wünschen den Akteuren und vielen fleißigen Helfern des Wallmuseums weiterhin viel Spaß und Erfolg sowie viele Besucher. Ein Besuch lohnt sich", so Timo Gaarz im Anschluss an den Museumsrundgang. Danach starteten die Abgeordneten vor Ort in die reguläre Fraktionssitzung.

 

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK