Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.02.2019, 10:10 Uhr  //  Sport

ATSV will Spitzenreiter ein Bein stellen

ATSV will Spitzenreiter ein Bein stellen
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) kbi (Text) // www.ohaktuell.sh


Stockelsdorf – Der ATSV Stockelsdorf hat in der Handball-SH-Liga am vergangenen Wochenende beim Tabellenvorletzten TSV Mildstedt in die Spur zurück gefunden und erwartet heute (9.2.) um 19.30 Uhr ein ganz anderes Kaliber, nämlich den Tabellenführer TSV Kronshagen. Als krasser Außenseiter will Trainer Fabian Jäger mit seiner Mannschaft dem Gast Paroli bieten, so lange es möglich ist. Auf keinen Fall will sich der ATSV, wie bei der 23:34-Hinspiel-Niederlage überrollen lassen. Es soll die Drucksituation - ein Sieg ist Pflicht - des Gegners ausgenutzt werden und daraus Kapital geschlagen werden.

Die beiden einzigen Niederlagen des TSV Kronshagen steckten sie in Auswärtsspielen bei der HSG Mönkeberg-Schönkirchen und beim HC Treia/Jübek ein, dieses Kunststück gilt es zu kopieren. Allerdings ist die letzte Niederlage bereits vom September des letzten Jahres datiert, anschließend gab es elf Spiele ohne Punktverlust. Wichtig für ein erfolgreiches Gegenhalten wird sein, den stärksten Angriff der Liga in den Griff zu bekommen. Dazu muss die Hintermannschaft über sich hinaus wachsen und ein optimales Rückzugsverhalten an den Tag gelegt werden.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Männer
HSG Nord-NF - Bredstedter TSV 27:27 (16:12)
HSG Tarp/Wanderup - TSV Hürup II 33:23 (14:7)
HSG Mönkeberg-Schönkirchen - Preetzer TSV 19:16 (9:10)
HSG Horst/Kiebitzreihe – TSV Sieverstedt 29:33 (11:17)
TuS Aumühle-Wohltorf - HC Treia/Jübek (Sa., 9.2., 17.30 Uhr)
HSG Marne/Brunsbüttel - TSV Mildstedt (Sa., 9.2., 18.30 Uhr)
ATSV Stockelsdorf - TSV Kronshagen (Sa., 9.2., 19.30 Uhr)

Frauen
HSG Eider Harde - Preetzer TSV 27:28 (12:14)
SG Oeversee/Jarplund-Weding - HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 9.2., 17 Uhr)
Lauenburger SV - HC Treia/Jübek (Sa., 9.2., 17 Uhr)
SG Dithmarschen Süd - HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen II (Sa., 9.2., 17 Uhr)
Slesvig IF - HSG Eider Harde (Sa., 9.2., 17.15 Uhr)
MTV Herzhorn - TSV Alt Duvenstedt (Sa., 9.2., 18 Uhr)
Preetzer TSV - Wellingdorfer TV (So., 10.2., 15 Uhr)
SV Sülfeld - TSV Lindewitt (So., 10.2., 17 Uhr)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK