Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.01.2019, 11:11 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
 ar (Bild) PM Pol/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Lübeck - In der Schönböckener Straße in Lübeck ist es gestern Abend (30.1.) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr gegen 19.25 Uhr ein 33-jähriger Lübecker mit seinem Nissan Qashqai auf der Schönböckener Straße in Richtung Steinrader Damm und beabsichtigte, nach links in die Beethovenstraße abzubiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Citroen Picasso und es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des Nissan und die Fahrerin des Citroen, eine 44-Jährige Lübeckerin, erlitten bei dem Aufprall leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten die Lübeckerin zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10.000 Euro. Die Schönböckener Straße musste während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge für längere Zeit voll gesperrt werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK