Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.01.2019, 15:15 Uhr  //  Blaulicht

Mehrere Wohnwagenaufbrüche – Polizei sucht Zeugen

Mehrere Wohnwagenaufbrüche – Polizei sucht Zeugen
 ar (Bild) PM Pol/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Scharbeutz - Vor und während der Feiertage sind auf zwei Campingplätzen in Scharbeutz mehrere Wohnwagen aufgebrochen worden, einige sogar mehrmals. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Insgesamt liegen der Polizei in Scharbeutz sieben Strafanzeigen vor. Unbekannte Täter hatten vor Weihnachten und während der Feiertage auf zwei Campingplätzen an der Strandallee und der Pönitzer Chaussee mehrere Wohnwagen aufgebrochen. Dabei entwendeten sie diverses Interieur und Elektroinstallationen. Zudem wurden ganze Fenster ausgebaut. Die Schadenshöhe beläuft sich auf cirka 50.000 Euro.

Vor dem Hintergrund der laufenden Ermittlungen sucht die Polizei in Scharbeutz Zeugen, die im Bereich der Campingplätze in der Vorweihnachtszeit und zwischen den Feiertagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Weil die Campingplätze in der Winterzeit geschlossen sind, könnten auch verdächtige Beobachtungen vor der Adventszeit hilfreich sein. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04503-35720 entgegen.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK