Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.12.2018, 22:58 Uhr  //  Blaulicht

Glätteunfälle auch in Ostholstein

Glätteunfälle auch in Ostholstein
 ar (Bild) PM Pol/ar (Text) // www.ohaktuell.sh


Eutin - Am Mittwoch, 5. 12., kam es zwischen 5 und 7.30 Uhr in der Region zu insgesamt neun Glätteunfällen. In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden.

Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 5.10 Uhr auf der L 216 zwischen Schönwalde und Neustadt zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Ein Transporter kam im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen und landete einige Meter entfernt von der Straße in der Böschung. Der leichtverletzte, 35-jährige Fahrer wurde zur Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Die L 216 musste während der Bergungsarbeiten für etwa eine Stunde gesperrt werden.

In der Kellerseestraße in Eutin kam eine 59-jährige Ostholsteinerin aufgrund von Straßenglätte gegen 8 Uhr mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und stürzte eine fünf Meter hohe Böschung hinunter. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer, ihre Fahrweise den Wetterverhältnissen anzupassen und alle Kraftfahrzeuge mit geeigneter Bereifung auszustatten.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK