Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.11.2018, 14:14 Uhr  //  Sport

ATSV Stockelsdorf mit Schuss vor den Bug

ATSV Stockelsdorf mit Schuss vor den Bug
 Arno Reimann (Bild) kbi (Text) // www.ohaktuell.sh


Stockelsdorf – Statt des siebten Sieges hat den ATSV Stockelsdorf die Realität in der Handball SH-Liga wieder eingeholt, sie unterlagen in eigener Halle dem Mitaufsteiger HSG Horst/Kiebitzreihe mit 28:31 (13:15) und finden sich mit 12:8 Punkten auf Platz 6 wieder. Der Kontakt zur Spitzengruppe riss zwar ab, aber als Aufsteiger hat der ATSV für den Klassenerhalt schon gut Punkte auf dem Konto.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Männer
TSV Hürup II - Preetzer TSV 26:23 (15:12)
HSG Nord-NF - TuS Aumühle-Wohltorf 29:27 (14:13)
TSV Mildstedt - Bredstedter TSV 26:32 (14:16)
HSG Marne/Brunsbüttel - HSG Tarp/Wanderup 22:24 (10:12)
HC Treia/Jübek - TSV Altenholz II 27:20 (14:11)
TSV Kronshagen - TSV Sieverstedt 31:29 (15:15)
ATSV Stockelsdorf - HSG Horst/Kiebitzreihe 28:31 (13:15)

Frauen
TSV Lindewitt - Lauenburger SV (verlegt) neuer Termin: 20.1.2019 um 18 Uhr
HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen II - MTV Herzhorn 16:19 (7:6)
HC Treia/Jübek - TSV Alt Duvenstedt 26:26 (14:13)
SG Dithmarschen Süd - Wellingdorfer TV 24:23 (12:11)
HSG Eider Harde - HSG Mönkeberg-Schönkirchen 27:37 (11:20)
Slesvig IF - Preetzer TSV 27:24 (14:10)
SV Sülfeld - SG Oeversee/Jarplund-Weding 27:27 (9:9)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK